June Mansfield

Traumtänzer träumen in Frequenzen und tanzen ihre Träume. June tanzte sich in die elektronische Traumwelt und beglückt nun ihre Träumer mit essentiellen Tänzen. Fließend rauschen ihre Mixe durch viele Welten und berühren die gesamte Popkultur bevor sie aus den Boxen strömen und die Ohren einsalben; manchmal mit traurigen Melodien und oft mit bösem Bass. Erfüllte Tänzer werden zu Freunden im Rausch.

80 zu 20:
je nachdem, auf was man das Paretoprinzip anwendet, kann es zu Frustration (s. Eigentumsverhältnisse) oder zur ultimativen Motivation führen (s. Kunst)…