Nod One’s Head

Lotte „Lovegood“ (22) und Moritz Bommert (21) sind „Nod One’s Head“, ein elektronisches Live-Musik Projekt aus Berlin. Der Musiker und die angehende Motion Designerin haben sich vor einem Jahr zusammengefunden und sind ein außergewöhnlicher Newcomer in der Berliner Techno Szene.

Alleinstellungsmerkmal ist die Verbindung zwischen visueller Kommunikation und instrumentaler Live Performance. Am 28.Februar 2012 veröffentlichten sie ihre erste Single „UP“ aus der gleichnamigen EP, die seit dem 16. März im Handel erhältlich ist.

Die Einflüsse, aus denen ihre Musik entsteht, sind vielfältig und in ihrer Kombination einzigartig. Echte Instrumente, eine herausstechende Gesangsstimme sowie Elemente aus Minimal, Techno, Indi, Elektro und Deep House formen die Arbeiten von Nod One’s Head. Während Moritz für die technisch-musikalische Produktion zuständig ist, übernimmt Charlotte die visuelle Ausgestaltung des Musikprojekts. Erstes Resultat ihrer Arbeit ist das Musikvideo zu „UP“.

Facebook
Soundcloud