Schmlz & Schn

“SCHMALZ” (von schmelzen) ist weiterverarbeitetes Tierfett, vorzugsweise von Schweinen und Gänsen. Wegen seines ausgeprägten Aromas wird Schmalz vor allem deftigen Gerichten wie Eintöpfen oder Braten zugegeben. Traditionell wird auch Kuchenteig etwas Schmalz hinzugefügt, um den Geschmack zu verbessern.

“SCHÖN” ist ein abstrakter Begriff, der stark mit allen Aspekten menschlichen Daseins verbunden ist. Im Alltag wird als „schön“ meist etwas bezeichnet, was einen besonders angenehmen Eindruck hinterlässt: Ein schöner Körper, ein schönes Musikstück, eine schöne Bewegungsabfolge im Tanz.

“Der düstere und zugleich sehnsuchtsvolle Sound von SCHMLZ & SCHN ist stark beeinflußt von 80′s Synth-Pop sowie Wave/NoWave – den sie gekonnt verstehen mit sehr deepen Minimal House und Disco zu etwas unerhört Schönem zu verschmelzen.”

Facebook 1
Facebook 2
Soundcloud